COLESLAW                                                               Power Rock at it‘s best !!

Gegründet in Frankfurt-Oberrad, wo die Grüne Soße und das Kraut dazu wächst, ist COLESLAW (zu deutsch: Krautsalat) auf Bühnen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen zu sehen und zu hören..

Gespielt wird Crossover alles was Spaß macht und gut ankommt, egal ob Rock, Pop, Metal, Grunge, Alternative oder Punk, ob aus den 60ern oder aktuell, wobei tiefer gestimmte Gitarren und ein markanter Sänger den Songs eine eigene Note mit mehr Druck als die Originale verleihen.

Es erwartet euch ein Abend mit Vollgasprogramm bei dem von Anfang an mit FIGHT FOR YOUR RIGHT von den Beasty Boys die Post abgeht und an dessen Ende ihr dann mit Mötley Crüe’s HOME SWEET HOME sanft nach Hause geschickt werdet.

 Bookinganfrage bitte per Mail unter:   coleslaw1993@gmx.de 


Noch mehr Infos auch auf unserer Facebook Seite


Auftritte 2024

  • 16.3. Biker Ladies Mainhatten Season Opening, Burghof Hühnerstall, Frankfurt
  • 22.06.  Kelterei Klause, Bad Vilbel-Dortelweil
  • 20.07. Lindenfest, Geisenheim/Rhein
  • 12.10. Privatveranst. Nidderau
  •  9.11. SCHANZ, Mühlheim a.M.

 

 

 

 

 

 

 

Was wir spielen

COLESLAW ist keine reine Coverband sondern spielt auch eigene Songs die sich nahtlos in die aktuelle Setlist einfügen. Diese  beinhaltet  Rockklassiker von Bands wie AC/DC, Judas Priest, Iron Maiden, Motörhead, Tom Petty  und Price sowie aktuelles Material von Bands wie Foo Fighters, Limb Bizkit,  Royal Republic,  Danko Jones  etc. 

Und ein paar deutsche Titel haben wir auch im Programm aber halt nichts von Roland oder Helene :-)

Für  Anlässe wo es mal nicht ganz so laut werden soll gibt es ein kleines aber feines unplugged Rockprogramm.

Unsere Gage ist flexibel gestaltet und richtet sich nach  Größe und Art  der Veranstaltung, Spieldauer und  dem  Ort der Veranstaltung.

 

Aktuelle Infos

Die Winterpause wie immer genutzt, neues Songmaterial auszuwählen und auch den einen oder anderen Song selbst zu schreiben und zu proben.

Mitte März geht es dann wieder los mit Gigs, entsprechende Anfragen werden gerne beantwortet.